Warner vertreibt Codemasters-Spiele in den USA

News vom 29-03-12
Uhrzeit: 8:55
THQ hat es in den letzten Monaten nicht leicht. Nach massiven Stellenstreichungen, Abbruch einer Vielzahl von Projekten und Verkündigung großer Verluste, hat das Schrecken für den Konzern kein Ende. Bislang zeichnete sich THQ dafür verantwortlich, die Spiele des britischen Unternehmens Codemasters in den USA zu vertreiben. In Anbetracht der schwierigen Situation THQs hat Codemasters aber offenbar nicht mehr genug Vertrauen zum bisherigen Partner und verkündet, den Vertriebspartner gewechselt zu haben. Künftig werden Codemasters-Spiele in den USA von Warner Bros. vertrieben werden.

 Autor:
Sebastian Küpper 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU