gamescom 2012 findet ohne Nintendo statt

News vom 12-04-12
Uhrzeit: 16:23
Wie Nintendo jetzt gegenüber GamesMarket bestätigt hat, wird der Traditionshersteller von Videospielen der diesjährigen gamescom-Messe in Köln fernbleiben. Stattdessen wolle man sich im Anschluss an die nahende E3 in Los Angeles (5. - 7. Juni) um eigens organisierte Events betreffend Wii U und Nintendo 3DS kümmern. Die Pressechefin von Nintendo Deutschland, Silja Gülicher, äußerte sich dazu wie folgt:
 
"Obwohl die gamescom eine der wichtigsten Messen für uns ist, haben wir beschlossen, in diesem Jahr nicht an ihr teilzunehmen. Stattdessen planen wir unsere Post-E3-Aktivitäten auszuweiten und unseren Handels- und Medienpartnern dabei Wii U sowie die neuesten Titel für Nintendo 3DS und Wii vorzustellen."

Dies werde zeitnah nach der E3, die vom 5. bis 7. Juni in Los Angeles stattfindet, geschehen, betonte Gülicher und ergänzte:
 
"Darüber hinaus planen wir für später im Jahr - im Zuge der gesamteuropäischen Marketing-, PR- and Event-Aktivitäten - eine Reihe von Veranstaltungen, die unseren Fans Gelegenheit bieten werden, die neuesten Titel auszuprobieren. Weitere Informationen dazu geben wir demnächst bekannt."
 
Die gamescom 2012 findet für Besucher vom 16. - 19. August in der koelnmesse statt. Der Vorverkauf für die Eintrittskarten wird im Mai beginnen und für den Samstag wird es dieses Jahr wegen drohendem Besucheransturm keine Karten an der Tageskasse geben. Die Preise für den Vorverkauf und die Tageskasse findet ihr bereits hier.

 Autor:
Maximilian Edlfurtner 
News-Navigation:


Aktuell @ GU